klassische Hom÷opathie Leubin
  Akute Krankheiten
 

Akute Krankheiten

Hierbei handelt es sich um biologische Störungen welche relativ oberflächlich sind. Die Lebenskraft ist wenig angegriffen und versucht, das gestörte Gleichgewicht mit „eigenen Mitteln“ wiederherzustellen. Es entstehen bei den Erkrankungen teils heftige Reaktionen wie Fieber, Schwitzen etc., in der Regel wird die Gleichgewichtsstörung durch die Lebenskraft wieder selber hergestellt. In Gewissen Fällen jedoch sind die Reaktionen so stark, dass der Organismus einerseits überreagiert oder andererseits der Körper stark ausgelaugt wird und erhebliche Zeit zur Genesung benötigt. Hier kann die Wahl des Heilmittels nach dem Ähnlichkeitsprinzips sehr gut getroffen werden, denn es sind meist genügend klare Symptome zur Mittelwahl vorhanden. Hier wird das richtige Heilmittel die Überreaktionen beilegen und die Krankheit deutlich abkürzen.

Auch Verletzungen gehören in diesen Bereich, ob es ich z.B. um Insektenstiche oder auch einen „Hexenschuss“ handelt, so kann man sofortige Linderung mit der Verabreichung des angemessenen Mittels verschaffen. Auch Beispielsweise bei einer Migräne, kann man sehr zuverlässige und schnelle Hilfe bieten, doch hier sei zu bedenken dass eine chronische Störung vorliegen muss und diese als solche spezielle Behandlung bedarf.

Es kommen hier vorzugsweise Hochpotenzen zum Einsatz, welche oft die eindrücklichsten Heilerfolge liefern.

 

 
  Heute waren schon 24 Besucher (79 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=