klassische Hom÷opathie Leubin
  Kurzporträt Arzneimittel
 

Homöopathisches Kurzporträt heimischer Pflanzen


Hier sind einige heimische bekannte Pflanzen als Kurzporträt, den sogenannten "kleine Mittel" zum drucken bzw. zum download vorgestellt. Sie dürfen diese Porträt für den privaten Gebrauch verwenden, für therapeutische Zwecke bitte das Copyright beachten
(gerne Mail an mich).

Bei dem Begriff "kleine Mittel" handelt es sich um wenig angewendete (verschriebene) bzw. bekannte homöopathische Arzneimittel.

Viele Misserfolge in der homöopathischen Praxis, sind nicht auf eine unzureichende Kenntnis der grossen Polychreste zurückzuführen, sondern darauf, dass die Arzneimittelbilder kleiner Mittel nicht erkannt werden und daher statt des wirklich angezeigten Mittels ein Polychrest verordnet wird. Daher sollte ein guter Homöopath auch diverse »kleine heimische« Arzneimittel kennen.
Im Repertorium sind diese Arzneien vielfach unterrepräsentiert und erscheinen dadurch bei der Auswertung meist nach den Polychresten.

Weitere Photos dazu finden Sie auch im Kapitel "Galerie" im Album "heimische Pflanzen.

Anregungen nehme ich gerne entgegen! Die Aufliestung wird laufend erweitert.




Fagus sylvatica (Rotbuche)

Juglans regia (Walnussbaum)

Ilex aquifolium (Stechpalme)

Mercurialis perennis (Wald-Bingelkraut)

Pinus silvestris (Waldföhre)

Symphoricarpus albus (Schneebeere)

Paris quadrifolia (Einbeere)

Prunus spinosa (Schwarzdorn) 

Viburnum opulus (Gemeiner Schneeball)

 

Primula veris (Wiesenschlüsselblume)

 

Euonymus europaea (Pfaffenkäppchen)

Verbascum thapsus (Grossblumige Königskerze) 

 
  Heute waren schon 24 Besucher (62 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=